Kreisgruppe Rotenburg

Schwein

Gila Hanssen / pixelio.de

Hier finden sie Fleisch und Wurst von Tieren, die artgerecht gehalten wurden.


Hipstedt

Hof Drittgeest
Drittgeest 1
01515/1 72 91 34
info(at)hofdrittgeest.de
www.hofdrittgeest.de
Wir sind ein kleiner Landwirtschaftlicher Betrieb im Nebenerwerb, der sich an der Zucht von Bentheimer Landschweinen erfreut. Und das aus gutem Grunde. Bentheimer Landschweine sind besonders friedliche und genügsame Tiere,  so dass auch unsere Kinder ohne große Bedenken zu den Schweinen gehen können, wobei selbst bei den friedlichsten Tieren bis zu 250 kg (Eber) und 180 kg (Sau) Vorsicht geboten ist. Sie sind äußerst stressstabil, robust und nicht anfällig für Krankheiten. Sie haben eine hohe Fruchtbarkeit und sind für die Freilandhaltung bestens geeignet.
Hier können sie unser Fleisch bestellen. Und hier lesen sie alles über unser Schweineleasing.


Höperhöfen

Klangens Hof
Gemeinde Bötersen

Höperhöfen 15
01511/4 07 63 23
info(at)klangens-hof.de
www.klangens-hof.de
Auf dem Hof erfolgt die Zucht von Duroc-Schweinen. Die Tiere leben hier bis zu 200 Tage in mobilen Hütten, doppelt so lange wie ihre Artgenossen in konventionellen Ställen. Danach wird ihr Fleisch in Mini- oder Maxipaketen, u. a. mit Kotelett, Schnitzel, Braten und  Bratwurst vermarktet.
Die Durocs zeichnen sich durch eine ganz besonders hohe Fleischqualität aus. Das Fleisch ist besonders marmoriert, es ist eine der wenigen Schweinerassen, die sich durch intramuskuläres Fett auszeichnet. Dies macht das Fleisch besonders saftig und zart und auch ganz besonders schmackhaft.


Nindorf

Arnshof
Joachim Klopp
Stadt Visselhövede

Nindorfer Eichende 1
04262/9 44 44
joachim.klopp(at)ewetel.net 
www.arnshof.de
Tierhaltung, wie wir sie betreiben richtet sich nach den Geboten von Vernunft und Ethik: mit mehr Platz im Stall, mit Stroh, mit einem Auslauf ins Freie. Auch das Futter unserer Schweine bauen wir selbst nach ökologischen Standards an. Dazu verzichten wir auf Gentechnik und Masthilfstoffe. In einer eigenen Mühle mahlen wir unsere Ackerfrüchte wie Gerste, Erbse, Lupine und Bohne und verarbeiten sie so zu Tierfutter.
Sie können unsere Produkte auf den Marktständen von Cuxland-Pur oder im Selbstbedienungsautomaten des NinDorfladens erhalten oder auch bei LebenmittelPunkt per Post bestellen.


Ottingen

Hof Grünhagen
Stadt Visselhövede

Zum Hoop 12
04262/95 79 26
gruenhagen-ottingen(at)web.de
www.ottinger-landeier.de
Unsere Schweine haben viel Platz und fühlen sich im Stroh sehr wohl. Unsere Wurstwaren erhaltet Ihr in unserem Regiomaten im lüttjen Laden in Ottingen und im EinzigARTig in Visselhövede. Frischfleisch kann nach Vorbestellung am Dienstag nach dem jeweiligen Schlachttermin in Ottingen abgeholt werden. Bestellungen bitte bis den jeweiligen Samstag vorm Schlachten per Mail oder Telefon.

Unsere Ziele:

  • unseren Tieren ein gutes und artgerechtes Leben ermöglichen
  • qualitativ hochwertige Lebensmittel erzeugen
  • nachhaltig und umweltbewusst wirtschaften

Visselhövede

pixabay

Bio-Hof Würde GbR
Westerstr. 19
04262/32 17
danielbischoff1(at)gmx.de
uwekarusseit1(at)ewe.net
Angler Sattelschweine.
Bioland-Betrieb


Westertimke

Lütje Hof 
Highlandcattle Westertimke
Markus Sparre und Jennifer Schröter-Sparre 

Dorfstraße 2
27412 Westertimke
0160/8 96 78 24
highlandcattle-westertimke(at)gmx.de
www.highlandcattle-westertimke.de
Unsere "Bunte Bentheimer" zeichnen sich durch eine gute Eignung zur Outdoorhaltung aus, sind sehr schmackhaft und haben ein ruhiges Wesen. Mittlerweile haben wir neben den Bentheimern auch Dänische Protestschweine (ebenfalls Passagier der Arche des guten Geschmacks) sowie Durocs. Statt einem Quadratmeter Fläche im Stall für ein 90 kg schweres Schwein teilen sich unsere ca. 80 Schweine die 12.500 Quadratmeter Schweineparadies.
Hier finden sie weitere Infos.